Informationstelefon des Augustinuswerk e.V.

Montags – Freitags: 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr 03491/4177 – 199

Aktuelle Situation "Corona" im Augustinuswerk e.V.

Informationen zum Coronavirus

Liebe Angehörige, liebe Betreuerinnen und Betreuer,

seit Mitte November werden Klienten und Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen im Augustinuswerk auf Corona getestet. Des Weiteren haben wir mit unserem Test- und Maßnahme Konzept bei Verdachtsfällen und bei Infektion von Klienten und Mitarbeitern bisher einen weitreichenden Ausbruch, bis auf eine Seniorenwohngemeinschaft mit angeschlossener Tagespflege vermeiden können. Sie als Angehörige und unsere Mitarbeiter sind vorsichtig geworden und es werden vorbildlich die Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten. Dafür allen ein herzliches Dankeschön!

Weihnachten
Im Landkreis Wittenberg ist die Lage leider schwierig. Die Fallzahlen steigen von Tag zu Tag. Die Gefahr, eine Infektion in unsere Einrichtungen und Wohnformen zu bringen, ist damit höher als je zuvor. Gleichzeitig haben wir den Wunsch, Weihnachten, das Fest der Liebe und Familie, schön zu erleben. Viele von Ihnen wünschen sich, diese Feiertage gemeinsam mit den uns anvertrauten Menschen zu verbringen. Dies steht Ihnen zu. Wir möchten dennoch darauf hinweisen, dass dies mit einer hohen Gefahr einhergeht. Denn mit einer (bisher noch) unerkannten Infektion gefährden Sie nicht nur Ihre eigene Familie, sondern ebenso die Wohngemeinschaft, in der unsere Klient:innen leben. Die Erfahrungen mit Corona zeigen, dass bei einer eingeschleppten, leider zunächst oft unerkannten Infektion schnell sehr viele Infizierte folgen.
Unser Angebot ist, Ihren Lieben ein tolles Fest in Ihrer jeweiligen Wohnform im Augustinuswerk zu ermöglichen. Für die meisten stellen die Mitbewohner:innen ja schließlich auch eine Ersatzfamilie dar. So können sie dennoch (quasi) ein Fest der Familie feiern. Unterstützen Sie uns bitte dabei. Bringen Sie auch gerne Geschenke, Briefe, Leckereien vorbei oder machen Leihgaben von Dingen, die feste Bestandteile Ihrer familiären Weihnachtsrituale sind. So können in unseren Wohnformen Feste mit persönlichen Traditionen gefeiert werden.
Wir nehmen an, dass Sie und wir das gleiche Ziel haben: das Wohlbefinden Ihrer Angehörigen.

Besuche
Besuche sind grundsätzlich für eine Stunde möglich. Gemäß der infektionsschutzrechtlichen Allgemeinverfügung des Landkreises Wittenberg vom 11.12.2020 darf jeder Klient einen Besucher am Tag empfangen. Voraussetzung hierfür ist, dass dieser Besucher einen Antigentest-Schnelltest durchführen lässt, der negativ ausfällt. Diesen erhalten Sie kostenlos bei uns.

Bitte melden Sie sich hierfür zuvor in der jeweiligen Wohngruppe bzw. Einrichtung an und vereinbaren einen Besuchstermin. Wir danken für Ihr Verständnis und den vielen, fleißigen Helfern, insbesondere den ehrenamtlichen Unterstützern!

Ist ein Testtermin im Augustinuswerk nicht vereinbar, können Sie auch ein negatives Ergebnis eines anderweitigen Antigentests vom selben Tag oder ein negatives Ergebnis eines PCR-Tests, dessen Testzeit nicht länger als 48 Stunden zurückliegt, vorlegen. So die Allgemeinverfügung des Landkreises vom 11.12.2020.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahmen. Diese dienen einzig und allein dem Schutze Ihrer Angehörigen.
Ihnen persönlich wünschen wir alles Gute, eine besinnliche Vorweihnachtszeit und bleiben Sie gesund

Auf dieser Seite haben wir die wesentlichen Informationen zum Coronavirus bezüglich des Augustinuswerk e.V. hinterlegt. Diese Dokumente werden nach Möglichkeit tagesaktuell gehalten. Sie finden hier Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs), eine aktuelle Risikobewertung für das Augsutinuswerk. Das Robert-Koch-Institut als oberste Gesundheitsbehörde erfasst die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein. Für die Einschätzung im Landkreis ist der Fachdienst Gesundheit zuständig.

Landkreis Wittenberg; FD Gesundheit

Darüber wird wie im Pandemieplan des Augustinuswerk e.V. festgelegt die Lage für das Augustinuswerk e.V. erfasst und bewertet. Ein Austausch mit dem Fachdienst Gesundheit des Landkreises findet statt.

Weitere Informationen:

• Antworten auf häufig gestellte Fragen
• Robert Koch Institut zu Coronavirus und Risikogebiete
• Robert Koch Institut zu Coronavirus insgesamt
• Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt

Situation Augustinuswerk e.V. (18.12.2020, 13:00 Uhr):


Derzeit gilt in unseren Wohngemeinschaften in der Zimmermannstraße 25 Besuchsverbot.

Die Tagespflege für ältere Menschen in der Zimmermannstraße ist geschlossen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Presseerklärungen:

Download: presseerkl__rung_25.11.2020.pdf

Download: presseerkl__rung_augustinuswerk_e.v..pdf