Informationstelefon des Augustinuswerk e.V.

Montags – Freitags: 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr 03491/4177 – 199

Meldung eines Cornafalles bzw. eines Coronaverdachtsfalls

Sehr geehrte Angehörige, Klient*innen und Mitarbeiter*innen,

um die Dokumentation der Coronafälle und das Einleiten von Maßnahmen zu verbessern, stellen wir Ihnen an dieser Stelle ein Formular zur Verfügung, das Sie zur Meldung eines Coronafalles oder eines Coronaverdachtsfalles nutzen können.

Bitte senden Sie dieses Formular an:

corona@augustinuswerk.de

Download: meldung_coronaverdacht.pdf

Aktuelle Situation "Corona" im Augustinuswerk e.V.

Informationen zum Coronavirus

Liebe Angehörige, liebe Betreuerinnen und Betreuer,

Corona strengt an. Die Situation ist herausfordernd und doch geht für die meisten von uns der Alltag weiter, wenn auch in veränderter Form. Wir haben uns daran gewöhnt, Schutzvorkehrungen einhalten zu müssen, und so sind wir bisher verhältnismäßig gut durch die pandemische Lage gekommen. Einer guten Kooperation mit dem Gesundheitsamt sei Dank.
Große Fortschritte erhoffen wir uns aktuell durch eine erfolgreiche Impfkampagne. Alle Beschäftigten unserer Werkstätten, Klient:innen, die in unseren verschiedenen Wohnformen leben und dazu berechtigte Mitarbeitende haben in der Zwischenzeit ein Impfangebot erhalten.
Allen, die uns dabei unterstützen, das neuartige Coronavirus so fern von uns zu halten wie möglich, sprechen wir ein herzliches Dankeschön aus!

Besuche
Jede:r Klient:in darf eine:n Besucher:in am Tag für eine Stunde empfangen. Voraussetzung hierfür ist, dass ein negatives Testergebnis vorliegt. Dafür gibt es drei Optionen:

1. eine schriftliche oder elektronische Bescheinigung über einen PCR- oder PoC-Antigen-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, liegt vor,

2. vor Ort nimmt der Besucher/ die Besucherin einen Antigen-Test zur Eigenanwendung (Selbsttest) vor oder
3. ein PoC-Antigen-Test wird vor Ort, also von unseren Kolleg:innen in der Einrichtung/ am Standort, zu unseren Kosten durchgeführt.

Bitte melden Sie sich zuvor in der jeweiligen Wohngruppe bzw. Einrichtung an und vereinbaren einen Besuchstermin. Wir danken für Ihr Verständnis!
Weiteres

Ein Pandemiestab des Augustinuswerk e.V. erfasst und bewertet die Lage regelmäßig neu. Ein Austausch mit dem Fachdienst Gesundheit des Landkreises findet statt.

Weitere Informationen:
• Antworten auf häufig gestellte Fragen
• Robert Koch Institut zu Coronavirus und Risikogebiete
• Robert Koch Institut zu Coronavirus insgesamt
• Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt